Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik

Das Gymnasium Essen-Werden hat in den letzten Jahren das MINT Profil stetig intensiviert, vernetzt und weiter entwickelt. 2015 wurde das Gymnasium in das Netzwerk der MINT EC Schulen als Anwärter aufgenommen.

Charakteristisch für das MINT Profil am Gymnasium Essen-Werden ist das kontinuierliche Angebot ab Klasse 5 bis zum Abitur, in dem Schülerinnen und Schüler einen Schwerpunkt im MINT-Bereich fokussieren können. In den Jahrgangsstufen 5 – 7 kann die Profilklasse Science plus gewählt werden. Im anschließenden Differenzierungsbereich der Jahrgänge 8 und 9 knüpfen sich die Wahlkurse Biochemie und Informatik als Vertiefungsmöglichkeit an. In der Oberstufe gibt es in allen MIN(T)-Fächern Grundkurse und in den Fächern Mathematik, Biologie und Chemie jeweils mindestens einen Leistungskurs. Regelmäßig können auch parallel Physikleistungskurse eingerichtet werden, nicht zuletzt weil auch schon kleine MINT-Leistungskurse zur Stärkung des MINT-Profils ermöglicht werden. Zusätzlich können die Schüler in der Jahrgangsstufe 11 (Q1) Projektkurse wie Biomedizin, Sportbiologie und (Bühnen-)Technik belegen.

Der Projektkurs Biomedizin ist eine Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen, bei der Schülerinnen und Schüler an einem DFG geförderten Graduiertenkolleg teilnehmen dürfen.

Über die unterrichtlichen Möglichkeiten hinaus ist das MINT Profil geprägt durch:
  • Arbeitsgemeinschaften (Physik & Technik, Chemie, Informatik, Astronomie)
  • Wettbewerbe (u.a. Jugend forscht, freestyle physics, bio-logisch, Chemieolympiade, Pangea, Känguru, Bundeswettbewerb Informatik, etc.). Insbesondere bei Jugend forscht und bio-logisch konnten in den letzten Jahren beachtliche Erfolge verzeichnet werden.
  • Netzwerke und außerschulische Lernangebote, z.B. Science Center Universum, Alfried Krupp Schülerlabor (RUB), Gruga Essen, Zoom Gelsenkirchen
  • Workshop-Angebote für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer insbesondere im MINT-EC Netzwerk
  • Projekte, z.B. MINT Botschafter (Oberstufenschüler experimentieren mit Grundschülern), MINTeinader (Telekom Stiftung-gefördertes Kooperationsprojekt von KITA-Grundschule-Gymnasium)

Mit den Möglichkeiten, die das MINT Profil bietet, können sich Schülerinnen und Schüler ihre Leistungen und Schwerpunktbildung im MINT Bereich seit 2016 mit dem MINT EC Zertifikat auszeichnen lassen.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen finden Sie auf der MINT-Intranetseite. Zum Login verwenden Sie bitte den Nutzernamen science(at)gymnasium-essen-werden.de (at=@) und das Passwort Mint2016

Fragen zu MINT: m.kohnen@gymnasium-essen-werden.de