Erfolg beim Dr. Hans Riegel Fachpreis

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und die Dr. Hans Riegel-Stiftung haben am 10. September 2018 die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern aus NRW verliehen. Eine Expertenjury der HHU bewertete dabei Facharbeiten aus den MINT-Bereichen Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik.

Die angehende Werdener Abiturienten Anne Schuldt konnte mit ihrer Facharbeit "Verschiedene Zugänge zur Eulerschen Zahl" überzeugen und erlangte den mit 600 € dotierten 1. Platz in der Kategorie Mathematik. Auf der Preisverleihung stellte Anne ihre Facharbeit einem interessierten Fachpublikum vor.

Betreut wurde die Facharbeit vom Werdener Mathematik-Lehrer Torsten Eickmann, der durch diesen Erfolg den Sachpreis Schülerförderung für das Gymnasium Essen-Werden entgegen nehmen konnte.

 

(Fotos: HHU / Jochen Müller)

Zurück